Der Platz - Golf Club Hof Berg

...sportlich und familiär
Golf Club Hof Berg e.V.
Golf Club Hof Berg
Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Der Golfplatz
Die herrliche Anlage des Golf Club Hof Berg befindet sich mitten im Herzen von Nordfriesland. Zwischen Nord- und Ostsee, direkt an der dänischen Grenze gelegen. Der Golfplatz ist über die B 199 zwischen Flensburg und Leck bequem zu erreichen. Aber auch über die BAB 7 ist der Platz für Anreisende aus weiterer Entfernung sehr gut erreichbar.

Der Golfplatz ist gekennzeichnet durch die für Schleswig-Holstein typische Knicklandschaft. Gelegen auf einem ehemaligen Bauerngut, direkt am Langenberger Forst, entstand unter Einbeziehung der charakteristischen Landschaftsform ein interessant zu spielender Golfplatz. Das Gelände ist eben und durchzogen von Wassergräben. Ein Bestand alter stattlicher Bäume sowie kleiner waldartiger Baumgruppen kennzeichnen die Charakteristik der Spielbah-nen. Hierdurch entsteht der Eindruck eines bereits seit Jahrzehnten bestehenden Platzes. Tatsächlich wurde der Golf Club Hof Berg 1993 gegründet, der eigentliche Spielbetrieb startete 1997. Die Spielbahnen begrenzenden Anpflanzungen orientieren sich in Form und Anlage an den vorhandenen Knicks. Mit einer Anzahl kleiner Teiche vermitteln sie den Eindruck eines für diese Gegend typischen Landschaftsbildes.

Aber Vorsicht – der Schein trügt. Der Platz ist zwar weitestgehend sehr flach, jedoch auch Profis freuen über jedes erfolgreiche Kurzspiel auf dem Grün. Warum? Die Grüns sind schnell und teils mit einem interessanten Profil versehen. Dieser Par 73 Meisterschaftsplatz stellt eine Herausforderung für Spielerinnen und Spieler aller Handicap-Klassen dar.

Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü